≡ TERMINE
19.11.2018

Elternsprechtag (16:00h -18:00h) und Elternabend zum Thema Übertritt (ab 19:00h)

21.11.2018

Buß- und Bettag (unterrichtsfrei)

22.11.2018

Schulforumssitzung (11:30-12:15)

26.11.-30.11.2018

Berufsorientierungswoche der 8. Klasse, HWK Straubing


weitere Termine... hier

Hausordnung der Mittelschule

Damit sich jeder in unserer Schule wohl fühlt und gerne zur Schule geht, ist es wichtig, dass wir gemeinsame Regeln haben und diese auch befolgen.

Sollte ich einmal gegen die eine oder andere Regel verstoßen, muss ich mit Konsequenzen aus dem „Schulknigge“ rechnen.

Wir achten auf einen geordneten Schulbetrieb
 

Ich achte darauf, dass ich rechtzeitig zum Unterricht komme. Das Schulhaus ist ab 7.25 Uhr geöffnet. Ich halte mich 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn im Unterrichtsraum auf und lege meine Schulsachen bereit. Dies gilt auch für den Nachmittagsunterricht.
 

Für den Unterricht gilt:
 

  • Ich komme immer gut vorbereitet zum Unterricht. Die für den Unterricht notwendigen Arbeitsmittel habe ich stets dabei.
  • Ich arbeite während des Unterrichts fleißig und konzentriert mit.
  • Wenn ich das Klassenzimmer wechsle, gehe ich leise, sondern gehe leise und gemeinsam mit meinen Mitschülern.
  • Nach Unterrichtsschluss räume ich meinen Platz auf und stelle den Stuhl auf die Bank.
     

Für die Pause gilt:
 

  • Bei günstiger Witterung verbringe ich die Pause stets im Freien.  
  • Bei schlechtem Wetter halte ich mich auf den Gängen auf. Dabei renne und schreie ich nicht.
  • Ich werfe keinen Müll auf den Pausehof oder in die Grünanlagen.
  • Um andere nicht zu verletzen, werfe ich keine Schneebälle oder andere feste Gegenstände.
  • Das Ballspielen im Schulhaus lasse ich sein.
  • Während der Mittagspause darf ich das Schulgrundstück nicht verlassen, es sei denn, ich fahre nach Hause zum Mittagessen.
     

Wir achten auf eine saubere Schule
 

In einer sauberen und freundlichen Umgebung fühlt man sich wohler und lernt besser. Dazu kannst auch du deinen Teil beitragen.

  • Ich werfe alle Abfälle in den Mülleimer.
  • Altpapier sortiere ich extra.
  • Ich verlasse die Toiletten so, wie ich sie gerne vorfinden möchte.
  • Im Klassenzimmer und in den Fachräumen trage ich Hausschuhe.
  • Ich achte darauf, dass ich die Sitzecken wieder in einem ordentlichen Zustand verlasse.
  • Ich behandle alle schulischen Einrichtungen, Lehr- und Lernmittel pfleglich.
     

Wir achten auf ein angemessenes Verhalten
 

Ich verhalte mich anderen Personen gegenüber immer so, wie ich es von anderen mir gegenüber erwarte. Deshalb bin ich ihnen gegenüber rücksichtsvoll, verletze sie nicht mit Worten und Taten und helfe ihnen, wenn sie Hilfe benötigen. Daher gilt:

  • Ich verhalte mich meinen Mitschülern gegenüber kameradschaftlich und hilfsbereit.
  • Ich verstecke keine Gegenstände von Mitschülern.
  • Ich lärme und raufe nicht im Schulgebäude und auf dem Schulgelände.
  • Ich grüße alle Lehrer und Personen, denen ich im Schulhaus begegne.
  • Ich bringe keine unterrichtsstörenden Gegenstände in die Schule mit.
  • Im Schulbus verhalte ich mich "verkehrsgerecht".
  • ImKlassenzimmer nehme ich meine Mütze ab.
  • Mein Handy muss auf dem gesamten Schulgelände und im Schulhaus ausgeschaltet sein. Dies gilt auch vor Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsende und in den Pausen.
  • Kaugummi und Zigaretten sind in der Schule und auf dem gesamten Schulgelände verboten.
     

 

Download als PDF-Datei *





Copyright: © 2015 - 2018 Grund-und Mittelschule Leiblfing      Layout: ©  2015 pjsDesign